Lana

Lana (geb. 05.2014) ist eine Mischlingshündin, 4 Jahre alt, ca. 60 cm groß, ca. 28 kg schwer, gesund, geimpft, gechipt, kastriert.
Lana ist eine sehr freundliche und liebevolle Hündin, die sich nach Menschen sehnt. Sie genießt jede Zuwendung und Aufmerksamkeit.
Sie mag lange Spaziergänge und Spiele, deswegen würde sie sehr gut für eine Familie mit der aktiven Lebensweise passen. Sie mag es sehr gerne mit Kindern zu spielen, jedoch wäre eine Familie mit älteren Kindern besser, denn sie ist keine kleine Hündin und kann kleine Kinder beim Spielen aus Versehen umwerfen. Am liebsten mag sie mit dem Ball spielen, sie freut sich immer, wenn sie neues Spielzeug geschenkt bekommt.
Lana ist eine sehr schlaue und lernfähige Hündin und kennt sehr gut ihren Platz. Es reicht ihr einmal zu sagen, dass sie ihren Platz nehmen muss, dann macht sie das sofort. Sie gewöhnt sich sehr schnell an die neuen Bedingungen. Lana kommt gut klar mit anderen Hunden. Katzen jagt sie nicht, jedoch hat sie nie zusammen mit ihnen gelebt und wir wissen es nicht genau, ob sie sich mit einer Katze gut verstehen wird.
Lana’s Geschichte wie die Geschichten vieler anderen obdachlosen Hunde in Russland ist nicht besonders erfreulich. Lana wurde wahrscheinlich von ihren Besitzern an einem Bahnhof verlassen. Am 17. November 2014 saß sie am Gleis und wartete auf jemanden. Natürlich hat sie in dieser Zeit nicht nur gute Menschen getroffen. Niemand weiß, wie lange sie dort sitzen könnte, bis sie tot wäre, weil in diesem Gebiet sehr viele Doghunter leben. Jemand hat eine Tierschützerin aus der Gegend angerufen und so wurde Lana gerettet.
Seitdem lebt sie in einem privaten Tierheim nahe Moskau und träumt von einer eigenen Familie.
Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen glücklicher in diesem Leben zu werden!