Wie könnten Sie uns helfen?

Es gibt viele verschieden Möglichkeiten, die Tieren zu helfen. Bitte informieren Sie sich unten über die Optionen, die Ihr besonders aufgefallen sind.

Geld Spende

Jede Spende ist immer willkommen! Wir bezahlen nicht nur Tiertransport sondern auch Operationen. Unsere Tiere sind oft verletzt gefunden und benötigen dringend Medikamenten und Behandlung.

Charity Shopping

Charity Shopping ist eine Möglichkeit, beim Online-Shopping nebenbei für Russische Tiere in Not zu spenden, indem Verkaufsprovisionen an unseren Verein umgeleitet werden. Der Verein nimmt derzeit an drei solchen Programmen teil, bei boost-project.comgooding.de und smile.amazon.de.

Diese Firmen sind Vertriebspartner von vielen Online-Shops, wie IKEA, otto.de und Tchiboode, und erhalten von diesen Unternehmen Provisionen für alle durch sie vermittelten Umsätze. Damit diese Verkaufsprovisionen bei boost-project und gooding und letztendlich bei Russische Tiere in Not ankommen, müssen Sie nur eines tun: Starten Sie Ihren Einkauf auf den Websites von gooding, boost-project oder smile.amazon.de und wählen Sie dort Russische Tiere in Not als Begünstigten aus. Dann klicken Sie von dort zu Ihrem Shop weiter. Damit ist die Verbindung hergestellt, über die Provisionen an unseren Verein fließen können.

Um nicht jedes Mal neu festzulegen, dass erzielte Provisionen unserem Verein zu Gute kommen, empfehlen wir die Registrierung bei gooding.de und boost-project.com. Beide Anbieter stellen auch eine Browser-Toolbar zur Verfügung, die beim Einkauf bei teilnehmenden Unternehmen auf die Spendenmöglichkeit hinweist. Bei Amazon genügt es, die URL smile.amazon.de zu verwenden und einmal Russische Tiere in Not auszuwählen.

Sehen Sie sich doch vor Ihrem nächsten Einkauf bitte bei gooding.de und boost-project.com um, ob sich Ihr Shop findet. Je nach Shop erhält Russische Tiere in Not bis zu 6% des Einkaufswerts (bei Amazon leider nur 0,5%) als Spende – ohne, dass es Sie einen Cent mehr kostet.

Pflegestelle

Wir suchen liebevolle Pflegestellen für unsere Tiere. Bitte helfen Sie uns und melden Sie sich an.​​

Wenn Sie unserem Verein helfen möchten, können Sie ein Tier auf die Pflegestelle zwecks weiterer Vermittlung nehmen. Wenn Sie zum Tierarzt gehen möchten oder andere Kostenpflichtige Aktivitäten vornehmen, bitte sprechen Sie es mit uns im Voraus ab. Wir werden auch die Zahlungsweise mit Ihnen oder mit dem Tierarzt vereinbaren. In besonderen Fällen können wir auch spezielle Verabredungen treffen. Auf jedem Fall verlassen wir niemals unsere Tiere.

Wenn Sie Interesse haben, das Tier selbst zu Vermitteln, bitte informieren Sie uns unbedingt. Wenn die Vorkontrolle durch „Russische Tiere in Not“ erfolgreich ist und die Zustimmung vorliegt, wird das Tier vermittelt. Es wird uns sehr helfen, Sie kennenzulernen, wenn Sie beim Interesse den Selbstauskunft-Fragebogen ausfüllen und uns senden.

Sachspende

Ihre kleine Sachspende spielen große Role in Lebens den Tierheimtieren!

Unsere Hunde, die in Tierheimen leben, brauchen große Näpfe aus Metall. Näpfe aus Plastik werden leider schnell durchgekaut. Noch brauchen wir Schlafplätze und sehr viele Decken, da russischer Winter sehr hart ist und arme Tiere auf eiskaltem Betonboden schlaffen müssen. Außerdem brauchen wir Leinen, Halsbänder, Chips, Transportboxen, Mitteln gegen Parasiten und alles was Hunde und Katzen noch brauchen können.

Mitgliedschaft

Ihre Vereinsmitgliedschaft mit einem kleinen Jahresbeitrag kann mindestens ein Leben retten!

Sie sind auch eingeladen Mitglied in unserem Verein zu werden. Bei Interesse bekommen Sie von uns Formulare die ausgefüllt, unterschrieben, eingescannt und an uns zurückgeschickt werden sollen. Es sind Mitgliedsbeiträge vorgesehen. Bei mehreren neuen Mitgliedern möchten wir mehr über Steuervergünstigung durch das Spenden erfahren. Bitte senden Sie die ausgefüllten Formulare an Frau Dr. Roskosch per E-mail  oder per Post an Russische Tiere in Not e.V., Frankfurter Allee 67, 10247 Berlin

Andere Hilfe

Sie können uns auf viele verschiedene Arten helfen - wie Flugpaten, Vor- bzw. Nachkontrolle oder einfach weiterempfehlen!

Flugpaten

Außerdem, suchen wir Flugpaten aus Moskau und in Deutschland. Sie müssen natürlich für das Tier nichts bezahlen.

Organisatorische Hilfe  

Sie können uns auch bei Vor- und Nachkontrolle weitere Unterstützung, Anzeigen erstellen und verwalten, Emails beantworten und einfach über uns weiter erzählen. Wir sind auch natürlich bei Facebook – treten Sie in unsere Gruppe  ein! Sie sind willkommen unsere Aktionen weiterzuteilen und Fotos von Ihren Tiere zu veröffentlichen.

Weiterempfehlen

Wenn Sie wissen daß Ihre Freunde oder Verwandten ein Tier adoptieren möchten, bitte erzählen Sie über uns. Wenn Sie selbst schon ein Tier von uns haben, Sie können alles über unseren Auswahl- und Vermittlungsverlauf erzählen. Wir würden uns auch auf Ihre kreative Initiative freuen: Fundraisingaktionen, Werbung, Flyers, Posters, Videos, Bilder oder Texte – alles zählt für einen guten Zweck!